Dessert

Himmlische Küsschen

Zutaten

180 g Butter
60 g Puderzucker, gesiebt
60 g Puddingpulver
1 Teelöffel Backpulver
180 g Mehl

Creme:
100 g weiche Butter
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Tasse Puderzucker,

Himbeermarmelade

Zubereitung

1. Ofen auf 180 ° C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
2. Für Kekse,Butter zwei Minuten in einem Elektromixer  eincremen. Fügen Sie Puderzucker und Puddingpulver hinzu und mischen Sie, bis kombiniert. Backpulver und Mehl sieben, zum Teig geben und gut mischen. Teig in 10g Kugeln (ca. 1 TL) rollen, auf ein Backpapier legen. Kekse 14 Minuten backen oder bis sie hellgolden sind. 5 Minuten abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen in ein Gitter umfüllen.
3. Für Buttercreme Butter und Vanille glatt rühren. Fügen Sie Puderzucker hinzu und schlagen Sie, bis die Mischung eine Paste bildet, die Konsistenz der starken Zuckerglasur. Den Spritzbeutel einfüllen
4. Zum Zusammenbau einen Löffel Marmelade auf die Hälfte der Kekse legen. Buttercreme im Kreis auf die andere Hälfte der Kekse geben. Drücken Sie vorsichtig einen von jedem Keks zusammen, um ein Schmelzmoment zu bilden. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Guten Apeptit

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button