Kuchen

Herzhaftes Mürbeteiggebäck von Luca Montersino

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 45 g Maltit (oder alternativ Honig)
  • 6 g Milchpulver
  • 25 g geriebener Parmesan
  • 45 g Eier (ohne Schale gewogen)
  • 30 g Eigelb
  • 25 g Kartoffelstärke
  • 4 g feines Salz
  • eine Prise Muskatnuss

Anweisungen

  1. Die Butter in Stücken, das Milchpulver, das Maltit, das Salz, eine großzügige Prise Muskatnuss und den geriebenen Parmesan in die Schüssel geben und 2 Minuten verrühren.
  2. Dann die ganzen Eier und Eigelb mehrmals dazugeben und weitere 2 Minuten verrühren. Sobald es absorbiert ist, ein Drittel des mit der Stärke vermischten Mehls hinzufügen und vermischen. Dann das restliche Mehl hinzufügen und erneut vermischen. Sie erhalten eine homogene Mischung mit fester und kompakter Konsistenz.
  3. Den Teig auf den Tisch legen, einige Minuten mit den Händen kneten, flach drücken und in Frischhaltefolie einwickeln. Anschließend 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Schalten Sie den Backofen ein und stellen Sie die Temperatur auf 160 °C Umluft ein. Nach Ablauf der Ruhezeit nehmen Sie den Teig und kneten ihn einige Minuten lang mit den Händen, damit er seine Elastizität wiedererlangt. Es ist bereit für Ihr Rezept.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close