Kochrezepte

HELLE AUBERGINE PARMIGIANA in einer PFANNE

Zutaten

  • große Aubergine
  • 3 Schöpflöffel helle Tomatensauce
  • heller Mozzarella
  • 2 Esslöffel Parmigiano Reggiano

Anweisungen

  1. Bereiten Sie die Soße zu, indem Sie einen Schuss Öl, eine gehackte Zwiebel und ein halbes Glas Wasser in die Pfanne geben. Die Zwiebel 1 Minute lang anbraten, dann das Tomatenpüree dazugeben, vermischen, eine Prise Muskatnusspulver, Salz und Chili hinzufügen und bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Legen Sie sie in eine Pfanne und grillen Sie sie bei sehr schwacher Hitze auf der einen und der anderen Seite. Gießen Sie ein halbes Glas Wasser in die Pfanne und kochen Sie bei schwacher Hitze weiter, bis es vollständig verdampft ist. Beiseite legen.
  3. Wenn die Soße fertig ist, geht es ans Zusammenstellen: Nehmen Sie eine Pfanne und stellen Sie eine Schöpfkelle Soße auf den Boden. Die Hälfte der Auberginenscheiben darauflegen; Fahren Sie mit halben Scheiben hellem Mozzarella, einer zweiten Kelle Soße und 1 Esslöffel geriebenem Parmesan fort. Legen Sie die zweite Schicht Auberginen und dann die zweite Hälfte helle Mozzarellascheiben, die letzte Kelle Soße und den zweiten Löffel Parmesan darauf. Mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen, oder bis die Sauce gut eingedickt ist. Den Herd ausschalten, 2 Minuten warten und dann auf den Teller geben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close