Kochrezepte

Hausgemachte Tomatenkonserven

Video -Rezept

 

Zutaten

 

70 kg reife Tomaten (für ungefähr 40 Gläser)
Basilikum
1 Messer
1 Topf
1 Deckel
1 Colander
1 Passaverm
Hermetische Gläser mit Deckel
1 Kelle
1 Trichter für Konserven

Anweisungen

Waschen Sie die Tomaten und schneiden Sie sie in vier Stücke; Legen Sie sie in einen Topf Wasser auf eine lebhafte Hitze und kochen Sie sie 15 Minuten lang.
Entfernen Sie sie nach der notwendigen Zeit vom Herd, lassen Sie sie ab, um das überschüssige Wasser zu entfernen und sie mit einer Passverdura zu übergeben: Die Maschine trennen das Zellstoff von der Schale; Letzteres wird beseitigt.
Nehmen Sie dann ein paar luftdichte Glasgläser, setzen Sie ein Basilikumblatt auf den Boden und einen in zwei Hälften und gießen Sie das zuvor erhaltene Fruchtfleisch mit Hilfe eines Trichters. Schließen Sie sie gut und gießen Sie sie mit Wasser zurück in den Topf und achten Sie darauf, sie nicht zu brechen. Dann fahren Sie etwa eine halbe Stunde lang mit, um eine dauerhaftere Sterilisation und Erhaltung der Tomatensauce zu gewährleisten.
Sobald dieser letzte Schritt abgeschlossen ist, lassen Sie die Gläser im Kochwasser bis zur vollständigen Kühlung ruhen. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit zu erkennen, ob in einigen Gläsern Wasser eingetreten ist. Verwenden Sie in diesem Fall die Sauce so schnell wie möglich. Andernfalls riskieren Sie, sie wegwerfen zu müssen. Diejenigen, die intakt bleiben, können für ein Jahr aufbewahrt werden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close