Kochrezepte

Hausgemachte Dinkelnudeln

Zutaten

  • 200 g Bio- Dinkelvollkornmehl
  • warmes Wasser nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel feines Salz

Anweisungen

  1. In eine Schüssel geben wir das gesiebte Dinkelmehl, das Salz und fügen nach und nach das Wasser hinzu, bis ein sehr fester Teig entsteht, der nicht an den Händen klebt.
  2. Mit einem Kartoffelstampfer nehmen wir jeweils eine Handvoll Teig und zerdrücken ihn, indem wir ihn in 1/2 cm große Stücke schneiden, sodass sehr kleine Zylinder entstehen. Wir trennen die Nudelzylinder auf einem mit Dinkelmehl bedeckten Tablett, damit sie nicht aneinander kleben. In reichlich Salzwasser einige Minuten kochen und nach Rezept zubereiten. Ich habe mich für eine Linsensuppe entschieden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close