Kuchen

Haselnusskranz

Zutaten

Für den Teig:
300 g  Mehl
2 TL  Backpulver
100 g  Zucker
1 Pkt.  Vanillezucker
1   Ei(er)
2 EL  Milch
125 g  Butter

Für die Füllung:
200 g  Haselnüsse
100 g  Zucker
5 Tropfen   Bittermandelaroma
1   Ei(er), davon das Eiweiß
5 EL  Wasser

Zum Bestreichen:
1   Ei(er), davon das Eigelb
1 EL  Milch

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig kneten. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann zu einem Rechteck in der Größe von 35 x 45 cm ausrollen.

Für die Füllung die gemahlenen Haselnüsse mit den übrigen Zutaten zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Dünn auf dem Teig ausstreichen.

Den Teig von der längeren Seite her aufrollen und als Kranz (evtl. auch nur ein Halbkreis) auf ein gefettetes Backblech legen.

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und den Kranz damit bestreichen. Den Kranz in regelmäßigen Abständen ca. 1/2 cm tief einschneiden. Bei 180 Grad ca. 30 – 35 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button