Dessert

Halloween-Mumien – Rezept

Zutaten

  • Käsewürste
  • entkernte schwarze Oliven
  • 1 Packung Blätterteig

Anweisungen

  1. Bereiten Sie den Blätterteig. Rollen Sie den Blätterteig aus und schneiden Sie ihn in dünne Streifen von 1/2 cm Breite.
  2. Nehmen Sie die Würstchen und rollen Sie die Blätterteigstreifen um sie herum auf (die als Verband für die Mumien dienen) und lassen Sie dabei einen kleinen Raum frei, um die Augen zu platzieren.
  3. Von jeder entkernten schwarzen Olive zwei Kreise abschneiden, die als Basis für die Augen dienen. Nehmen Sie zwei sehr kleine Blätterteigbällchen und schneiden Sie die Augen aus. Tun Sie dies für alle Frankfurter.
  4. Legen Sie die erhaltenen Mumien auf ein Blatt Backpapier und backen Sie sie im vorgeheizten Ofen bei 200 °C für 20–30 Minuten (oder bis sie goldbraun sind). Aus dem Ofen nehmen und auf dem Tisch servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close