Kochrezepte

Hähnchen-Burger in Ciabatta

Zutaten

400 g Hähnchenbrust
1 EL Rapsöl
1 großes Ciabatta
1 Tomate(n)
1 Mozzarella
1 Bund Petersilie, glatte
1 Bund Basilikum, 8 Blätter beiseitelegen
1 Knoblauchzehe(n)
50 g Pinienkerne
50 ml Olivenöl
100 ml Sonnenblumenöl
1 EL Limettensaft
50 g Parmesan, frisch gerieben
Cayennepfeffer

Zubereitung

Für das Pesto Pinienkerne hacken, ohne Fett rösten, mit Öl, gehacktem Knoblauch, Limettensaft, Parmesan, Petersilie und Basilikum pürieren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Die Hähnchenbrüste in vier Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 bis 3 Minuten goldbraun anbraten und im Ofen bei 180 °C in ca. 10 Minuten zu Ende garen.

Die Tomate waschen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen, mit Küchenpapier abtrocknen und in acht Scheiben schneiden. Beides mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Ciabatta-Brot zurecht schneiden, sodass daraus vier Burger entstehen. Die unteren Burger-Hälften mit Pesto bestreichen, Hähnchenbrust, Tomate, Mozzarella und je 2 Basilikumblätter darauf legen und die obere Hälfte als Deckel auflegen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close