Kochrezepte

Gyros mit Metaxasauce, schmeckt beim Griechen nicht besser!

Zutaten

 

800 g Schweinegeschnetzeltes mit Gyrosgewürz
2 EL Metaxa
2 Paprikaschote(n), rot
150 g Champignons, frisch
2 EL Tomatenmark
2 EL Crème fraîche oder Schmand
250 g Gouda, gerieben

Zubereitung

 

1. Zuerst den Backofen auf 210 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 175 °C) vorheizen.

2. Dann die Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden, Pilze putzen und waschen. Große evtl. halbieren oder vierteln.

3. Als nachstes das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Paprika und Pilze darin ca. 3 Min. rundum anbraten und herausnehmen.

4. Jetzt das Fleisch portionsweise im Bratfett 4 – 5 Min. rundum kräftig anbraten. Gesamtes Fleisch, Paprika und Pilze wieder in die Pfanne geben. Metaxa und Tomatenmark dazugeben und alles aufkochen.
Schmand unterrühren. Gyros in eine Auflaufform füllen und mit Käse bestreuen.

5. Im heißen Backofen ca. 10 bis 15 Min. goldgelb überbacken.

Guten Appetit

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close