Kochrezepte

Grundrezept einlegesud für gurken

ZUTATEN

  • 500 ml Essig, weiß (ich bevorzuge weißen Balsamico)
  • 250 ml Wasser oder Weißwein mildherb
  • 100 g Zucker bis max. 300 g, je nach gew. Süße
  • 1 EL Salz
  • 10 Körner Piment
  • 1 TL Kurkuma
  • 4 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL Senfkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Bund Dill oder 1 El. Dillsaat
  • 1 EL Pfeffer, (Körner)
  • evtl. Chilischote(n)
  • evtl. Zwiebel(n)
  • evtl. Paprikaschote(n)

ZUBEREITUNG

Die Zutaten bis zum Salz in einen großen Kochtopf geben und nun kann nach Belieben gewürzt werden. Nun aufkochen, Einlegegut zugeben, blanchieren, in geeignete Twist-off-Gläser füllen und mit Sud begießen.

Nach drei Tagen den Sud nochmals abgießen und aufkochen und wieder über die Gurken geben. Mind. 3 Wochen ziehen lassen.

Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, was Gewürze und Zusammenstellung der Zutaten betrifft.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close