Kochrezepte

Griechisches Pita-Gyros

Zutaten

2 dünne Pitas
2 Scheiben Huhn oder Truthahn
Tzatziki Sauce
1 Kupfertomate
gemischter Salat
1 beschichtete Pfanne für Wraps oder Crêpes

Anweisungen

Schneiden Sie zunächst die Fleischscheiben in kleine Streifen. Bei Bedarf vorher mit einem Fleischklopfer flach drücken.
Erhitzen Sie eine beschichtete Pfanne und braten Sie die Fleischstreifen an, wenn sie die ideale Temperatur erreicht hat. In der Zwischenzeit die Tomate in dünne Scheiben schneiden. In einer heißen Tortillapfanne die Tortillas von beiden Seiten erhitzen.
Nun alles zusammenbauen: Nehmen Sie ein Stück Alufolie in der Größe eines Notizbuchblattes und legen Sie die noch warme Piadina darauf. Die Piadina mit den Fleischstreifen füllen, ein paar Tomatenscheiben, den Salat und die Tzatziki-Sauce darüber geben
ganz nach Ihrem Geschmack. Ich liebe seinen Geschmack, also füge ich mehr hinzu, auch weil es leicht ist.
Rollen Sie die Piadina der Breite nach auf, wobei die Füllung im Inneren bleibt, und rollen Sie wiederum die in der Aluminiumfolie geformten Pita-Gyros auf, damit die Füllung nicht herunterfällt. Guten Appetit!!!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close