Kuchen

Gewürzte schwedische Pepparkakor-Kekse von Ikea

Zutaten

 

  • 200 Kristallzucker
  • 150 g weiche Butter
  • Ei
  • 500 g 00 – Mehl
  • 1 Esslöffel Instant – Backpulver
  • Esslöffel Ingwerpulver
  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt
  • Esslöffel Nelkenpulver
  • Teelöffel Kardamompulver
  • 50 g Melasse (oder Honig)
  • 100 ml Wasser

Anweisungen

 

  1. Die Butter mit dem Zucker verrühren, das Ei dazugeben und alles gut verrühren. Fügen Sie nach und nach das gesiebte Mehl, die Gewürzpulver, die Hefe und das Wasser sowie die Melasse (oder den Honig) hinzu. Einen glatten und homogenen Teig formen.
  2. Decken Sie den Teig mit Frischhaltefolie ab und legen Sie ihn für 24 Stunden in den Kühlschrank.
  3. Nehmen Sie am nächsten Tag den Teig und rollen Sie ihn mit einem Nudelholz auf 1/2 cm aus. Schneiden Sie den Teig mit einem Ausstecher in die gewünschte Form. Auf das mit Backpapier belegte Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 225° etwa 5 Minuten garen. und dann auf einem Gitter abkühlen lassen. Pepparkakor ist verschlossen in einer Blechdose oder in einem luftdichten Plastikbeutel mehrere Tage haltbar.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close