Kochrezepte

GESCHMITZTE RÜBEN | Original apulisches Rezept

Zutaten

  • 1 kg Rüben
  • 150 Rotwein
  • Lorbeerblätter
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • kleine frische Chilischote
  • Salz nach Geschmack
  • Knoblauchzehe
  • 150 g Wasser

Anweisungen

  1. Waschen und schälen Sie die Rüben, schneiden Sie die Blätter und Spitzen in Stücke und werfen Sie den harten Stiel in die Nähe der Wurzel.
  2. Nehmen Sie einen großen Topf, geben Sie die Rüben in Stücke und gießen Sie Wasser hinein, bis sie bedeckt sind. Mit einem Deckel zum Kochen bringen und sofort das entstandene bittere Wasser hineingießen. Gut abtropfen lassen.
  3. In einen etwas kleineren Topf die Rüben geben, deren Volumen durch das Blanchieren reduziert ist. Das Öl, den gereinigten und halbierten Knoblauch, die halbierte Chilischote, das Wasser, den Rotwein, das Lorbeerblatt und das Salz hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen, nicht mit dem Deckel, sondern mit einer etwas kleineren Tellerfläche größer als der Durchmesser der Pfanne, so dass sein Gewicht auf die Rüben drückt, so dass diese beim Kochen „ertrinken“ und dadurch an Geschmack gewinnen. Kochen Sie sie etwa eine Stunde lang auf diese Weise. Genießen Sie die gedünsteten Rüben, solange sie warm und nicht zu heiß sind.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close