Kochrezepte

Gerstensuppe

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 1 Stk Karotte
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.25 Stk Sellerie
  • 0.5 Stk Lauch
  • 1 Stk Pastinake
  • 100 g Gerste
  • 1 Dose rote Bohnen
  • 2 l Rindsuppe
  • 1 Stk Zwiebel
  • 400 g Selchroller
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

 

ZUBEREITUNG

  1. Die Karotte, Zwiebel, Sellerie, Lauch und Pastinake waschen schälen und fein schneiden. Die Petersilie waschen und ebenso ein hacken. Die Bohnen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen.
  2. Zwiebel, Karotte, Sellerie, Lauch und Pastinaken in einen großen Topf mit heißem Öl geben und anbraten. Die Gerste in ein Sieb geben und ebenso waschen und abtropfen lassen. Diese dann ebenso in den Topf geben zusammen mit der Suppe.
  3. Salzen und pfeffern und dann langsam köcheln lassen. Immer wieder umrühren, bis die Gerste weich gekocht ist.
  4. In der Zwischenzeit den Selchroller in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der Petersilie in die Gerstensuppe geben. Zehn Minuten vorm Servieren die Bohnen hinzufügen und lässt sie noch mitkochen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close