Kochrezepte

Genueser Pesto | Perfektes Originalrezept, sehr einfach

Zutaten

50 g Pra-Basilikum (kleine und helle Blätter)
30 g geriebener Pecorino
70 g geriebener Parmesan
20 g Pinienkerne
2 Knoblauchzehen
Grobes Salz
100 ml Olivenöl

Anweisungen

Es gibt einige Tipps für ein perfektes genuesisches Pesto. Es ist wichtig, mit dem Mörser zu arbeiten, mit schnellen, aber nicht zu starken Bewegungen und nicht mit einer Küchenmaschine, um die Soße nicht zu überhitzen und die Oxidation zu begünstigen. Basilikumblätter sollten niemals gewaschen, sondern vorsichtig mit einem Tuch abgetupft werden; Anschließend müssen sie im Mörser gepresst und nicht zerstampft werden: So kommen die Aromen am besten zur Geltung.
Den geschälten Knoblauch und eine Prise grobes Salz in den Mörser geben. Zerstoßen, bis der Knoblauch zu einer Creme zerkleinert ist. Fügen Sie die Basilikumblätter und eine weitere Prise grobes Salz hinzu, damit die tiefgrüne Farbe erhalten bleibt, und zerkleinern Sie die Basilikumfasern gut. Die Pinienkerne dazugeben und weiter schlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Fügen Sie nun die zuvor vermischten Käsesorten und das Olivenöl langsam und unter ständigem Rühren hinzu. Sie erhalten eine perfekt homogene Soße.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close