Kochrezepte

Gefüllter Tintenfisch mit Soße

Zutaten

  • Calamari
  • 200 g Semmelbrösel (glutenfrei für Zöliakiekranke)
  • Knoblauchzehen
  • 1 Glas trockener Weißwein
  • 400 g hausgemachte Tomatenkonfitüre
  • Chili
  • Olivenöl (ich verwende Roi-Öl)
  • Salz
  • 10 entkernte schwarze Oliven
  • gehackte Petersilie

 

Anweisungen

  1. Den Tintenfisch häuten und die Köpfe entfernen; Leeren Sie sie und waschen Sie sie sorgfältig. Achten Sie darauf, sie nicht zu durchbohren. Entfernen Sie die Tentakel und legen Sie sie beiseite.
  2. Die Hälfte der Tentakel zusammen mit einer Knoblauchzehe in Olivenöl in einer großen Pfanne mit hohem Rand anbraten. Beiseite legen.
  3. Die andere Hälfte der Tentakel zusammen mit Knoblauch, Oliven, etwas Öl und Petersilie hacken.
  4. Füllen Sie den Tintenfisch mit einer Füllung aus Semmelbröseln, gehackten Tentakeln, einer Prise Salz und einer Prise Chilischote.
  5. Verschließen Sie jeden Tintenfisch mit einem hölzernen Zahnstocher und legen Sie alle Tintenfische mit der zuvor erhaltenen Soße in die Pfanne. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen und den Weißwein hinzufügen. Gießen Sie das hausgemachte Tomatenmark hinein und achten Sie darauf, dass alles bedeckt ist. Den Tintenfisch etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Auf dem Tisch servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close