Kochrezepte

Gefüllter Hackbraten mit Käse

Zutaten

500 g Hackfleisch (Rind), alternativ auch gemischtes
1 Brötchen, altbackenes
1 Ei(er)
1/2 TL Senf
1/2 TL Salz
1 TL Kräuter der Provence
200 g Käse (Gouda) am Stück
1 kg Kartoffel(n), fest kochende
250 ml Sahne
Muskat
Salz
Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Das Brötchen in Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch und dem Ei vermengen. Den Fleischteig kräftig mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen und abschmecken. Den Käse in dicke Riegel schneiden und in die Mitte des Fleisches legen. Zu einem flachen, länglichen Laib formen und den Käse mit dem Fleischteig umschließen. In eine gebutterte Auflaufform geben und mit Kräutern bestreuen.

Die Kartoffeln mit Schale vorkochen, pellen und in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer und Muskat würzen und um den Hackbraten schichten. Die Sahne über die Kartoffeln gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 60 Min. braten.

Dazu passen Erbsen und Wurzeln, grüne Bohnen oder Brokkoli.

Guten Appetit

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button
Close
Close