Kochrezepte

Gefüllte palatschinken

Zutaten für 4 Portionen GEFÜLLTE PALATSCHINKEN

1 Stk Zwiebel

1 Bund Petersilie

3 EL Pflanzenöl

500 g gemischtes Faschiertes

1 Prise Pfeffer

100 g frisch geriebener Emmentaler

200 g Schlagobers

1 Wf Butter für die Form

1 Prise Salz

Zutaten für den Palatschinkenteig

1 Prise Salz

250 g Mehl

4 Stk Eier

500 ml Milch

80 g Butter

Zubereitung GEFÜLLTE PALATSCHINKEN

  1. Für die gefüllten Palatschinken die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trockenschwenken, von den Stielen zupfen und fein hacken. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.
  2. Das Faschierte hinzufügen und unter stetigem Rühren krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne beiseite ziehen und die Petersilie unter das Faschierte mischen.
  3. Mit den Quirlen des Mixers aus Mehl, Eiern, Milch und Salz einen glatten Teig rühren. Daraus portionsweise in einer Pfanne in heißer Butter 8 dünne Palatschinken herausbacken.
  4. Nun den Backofen auf 200° C (Umluft 180° C, Gas Stufe 3-4) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Das Faschierte auf den Palatschinken verteilen, diese aufrollen und eng aneinander in die Form legen.
  5. Das restliche Faschierte sowie den Käse über die Palatschinken streuen. Mit Obers begießen und die Form in den Ofen schieben. Die Palatschinken für ca. 30 Minuten goldgelb und knusprig backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close