Kochrezepte

Gefüllte Baguettes

Zutaten

  • Baguettes insgesamt ca. 50 cm
  • Mayonnaise
  • Artischocken in Öl
  • getrocknete Tomaten in Öl
  • entkernte apulische schwarze Oliven
  • Makrelenfilets _
  • Truthahnschinken _
  • Schnittlauch
  • Knoblauchpulver _
  • würziges oder süßes Provola
  • Taleggio-Käse

Anweisungen

  1. Teilen Sie zunächst das 50 cm lange Baguette in zwei Teile und schneiden Sie die beiden Teile der Länge nach in zwei Hälften.
  2. Bereiten Sie zwei Soßen zu: 1- Makrelenfilets+Mayonnaise+Schnittlauch 2- gehackte Artischocken+Mayonnaise+Knoblauchpulver
  3. Füllen Sie das erste Baguette in der folgenden Reihenfolge: Makrelensauce – Putenschinken – sonnengetrocknete Tomaten in Öl – Provolone-Käse (scharf oder süß) – entkernte apulische schwarze Oliven.
  4. Füllen Sie das zweite Baguette in der folgenden Reihenfolge: Artischockensauce – Putenschinken – Artischocken in Öl – entsteinte apulische schwarze Oliven.
  5. Einen Spritzer Mayonnaise auf das Baguette streichen, wie ein Sandwich verschließen und 10-15 Minuten bei 200° erhitzen, damit das Baguette noch knuspriger wird. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Tisch servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close