Kochrezepte

FRÜHLINGSROLLEN | Original chinesisches Rezept | Frühlingsrollen

Zutaten

  • Wan-Tan- Teigblätter 
  • Zucchini (oder Chinakohl)
  • Karotten
  • 50 g Sojasprossen
  • 300 g gehacktes Schweinefleisch
  • Olivenöl (ich verwende Roi-Öl)
  • Samenöl zum Braten
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Glas Rotwein
  • mittelgroße Zwiebel
  • Teelöffel Knoblauchpulver

Anweisungen

  1. Zucchini und Karotten putzen und in sehr dünne Julienne-Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebel hacken und im Wok mit 2 EL Olivenöl anbraten. Wenn es goldbraun ist, das Hackfleisch hineingeben und gut anbraten. Dann den Rotwein hinzufügen.
  3. Dann die Karotten und Zucchini dazugeben, vermischen, den Knoblauch und zuletzt die Sojasprossen. Mischen, mit einem Deckel verschließen und 10-15 Minuten kochen lassen.
  4. Nehmen Sie den Deckel ab, gießen Sie die Sojasauce hinein und rühren Sie um.
  5. Nehmen Sie ein Blatt Wan-Tan-Teig, geben Sie einen großzügigen Löffel Füllung in die Mitte und rollen Sie es wie im Video auf. Machen Sie dies für alle Rollen.
  6. Die entstandenen Frühlingsrollen in reichlich Samenöl frittieren und sofort mit der chinesischen Süß-Sauer-Sauce servieren .

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close