Dessert

Fruchteis am Stiel

Farbenfroh, köstlich und erfrischend, ideal für eine nahrhafte Pause mit sehr wenig Kalorien,
Eis am Stiel kann zu Hause mit ein paar einfachen Zutaten hergestellt werden: einer Basis aus Wasser oder Milch, Fruchtsäften, Sirup, Fruchtmark, Getränken, Zucker, Formen (aus Kunststoff oder Silikon) und Stäbchen (aus Holz, Kunststoff oder Lakritze).
Die Rezepte, die ich Ihnen vorstelle, stammen ausschließlich von Luca Montersino und sind richtig ausbalanciert, um perfekte Eislutscher zu erhalten.
Versuchen Sie zu glauben: Sie sind köstlich!

Für das Erdbeereis am Stiel:
700 g Erdbeerpüree
15 g Fruktose
285 g Wasser
Für das Mango-Eis am Stiel:
600 g Mangopüree
8 g Fruktose
392 g Wasser
Für das Pfirsicheis am Stiel:
700 g Pfirsichpüree
15 g Fruktose
285 g Wasser
Für das Zitroneneis am Stiel
250 g Zitronensaft
125 g Fruktose
625 g Wasser
Für das Eis am Stiel:
500 g klassischer Tee
140 g Fruktose
260 g Wasser

Zum Schluss:

200 g Milchschokolade
200 g dunkle Schokolade
100 g gehackte Pistazien
200 g geröstete Mandeln
300 g weiße Schokolade

Eis am Stiel zubereiten:

Geben Sie die Fruktose (falls Sie keinen Zucker verwendet haben) in das warme Wasser und lassen Sie sie durch Mischen mit einem Schneebesen auflösen. Anschließend das pürierte Fruchtmark dazugeben und weiter mixen.
Die verschiedenen Fruchtmischungen in die Eis am Stielformen füllen und mindestens 3 Stunden im Gefrierschrank gefrieren lassen.
Wenn die Eis am Stiel fertig sind, können Sie sie so servieren, wie sie sind (wie ich sie mag), oder sie nach Belieben dekorieren: Sie können Linien aus Schokolade machen, Sie können die Spitze in die Schokolade tauchen und dann in das Pistazienkorn, Sie können Bedecken Sie die Spitze mit Milchschokolade und legen Sie dann die Mandelblättchen darauf.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close