Kochrezepte

Fleischfondue

Zutaten für 10 Portionen

  • 500 g Rindfleisch
  • 500 g Hühnerbrust
  • 500 g Putenfleisch
  • 1 kg Frittierfett od. Öl
  • Zutaten für die Fleischmarinade
  • 1 Fl Rotwein
  • 5 Stk Pfefferkörner
  • 1 Stk Lorbeerblatt
  • 2 Stk Zwiebel
  • 3 Stk Knoblauchzehen
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung

  1. Die unterschiedlichen Fleischsorten würfelig schneiden und in separate Schalen geben.
  2. Für die Fleischmarinade geschälte Zwiebel in Ringe schneiden. Wein in einem Topf geben. Pfefferkörner, Salz, Lorbeerblatt, Zwiebel und gepressten Knoblauch dazugeben und kurz aufkochen lassen – die Marinade abkühlen lassen und die Fleischstücke für ein paar Stunden (ca. 3-4) in diese Marinade einlegen.
  3. Fett/Öl in den Fonduetopf geben und auf dem Ofen zum Sieden bringen. Danach den Topf auf das Rechaud stellen und weiterköcheln lassen.
  4. Gut abgetropfte Fleischstücke aus der Marinade nehmen und in frische Schüsselchen neben den Fonduetopf stellen – die Fleischstücke auf Fonduegabeln spießen, in dem heißen Fett garen und mit beliebigeb Dip-Saucen und frischem Brot genießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close