Kuchen

ERDBEERKUCHEN mit Sahne und Sahne | super leckeres Rezept

Zutaten

  • 1 Biskuitscheibe 24 cm Durchmesser
  • 500 g Vanillepudding
  • 300 g gesüßte Schlagsahne
  • 1 Glas Erdbeersaft
  • 500 g frische Erdbeeren

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie den Biskuitkuchen vor .
  2. Nehmen Sie die Erdbeeren, teilen Sie sie in zwei Teile und schneiden Sie den ersten Teil in Scheiben und den zweiten in kleine Würfel.
  3. Die sehr kalte Sahne aus dem Kühlschrank zusammen mit zwei Teelöffeln Puderzucker aufschlagen.
  4. Bereiten Sie die Vanillesoße vor .
  5. Fügen Sie der Sahne jeweils zwei Löffel Sahne hinzu und rühren Sie dabei jedes Mal von unten nach oben ein, um die Mischung nicht aufzulösen. In den Kühlschrank stellen.
  6. Teilen Sie den Biskuitkuchen in zwei Hälften. Befeuchten Sie die Hälften gleichmäßig mit dem Erdbeersaft.
  7. Teilen Sie die Creme in 2 Teile: auf eine Stelle die gewürfelten Erdbeeren (lassen Sie 3 kleine Handvoll gewürfelte Stücke zur Dekoration übrig) und vermischen Sie sie.
  8. Füllen Sie den Biskuitteigboden der Torte mit dieser Creme (gehen Sie dabei nicht zu nah an den Rand, da sonst durch das Gewicht des oberen Teils die Creme austritt).
  9. Legen Sie den oberen Teil vorsichtig auf die Creme und bestreichen Sie die gesamte Außenseite mit der restlichen Creme.
  10. Nun geht es ans Garnieren der Torte: Die Erdbeerscheiben an den Seiten platzieren und die Würfel darauflegen.
  11. Den Kuchen für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und servieren.

 

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close