Kuchen

ENGLISCHE SUPPE, Romagna-Rezept

Zutaten

 

 

  • Eigelb
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 500 ml Vollmilch
  • 2 Esslöffel Mehl (ich verwende Antico Molino Rosso Mehl)
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • Savoiardi-Kekse
  • 3 Esslöffel Alchermes-Likör
  • 2 Esslöffel Wasser
  • Esslöffel Puderzucker

Anweisungen

 

  1. Das Eigelb mit dem Zucker und dem Mehl schlagen, bis ein weißer Schaum entsteht, dann nach und nach die zuvor erhitzte und mit der Schale einer halben Zitrone aromatisierte Milch hinzufügen. Ständig umrühren, um Klumpenbildung zu vermeiden. Sollten sich Klumpen bilden, pürieren Sie die Creme einfach mit einem Stabmixer und sie wird glatt und homogen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Bereiten Sie die Bagna di Alchermes vor, indem Sie Likör, Wasser und Puderzucker vermischen.
  3. Die Löffelbiskuits einige Sekunden im Alchermes-Bad einweichen. Ordnen Sie die Zuppa Inglese auf einem Servierteller an und dekorieren Sie das Gericht, indem Sie die in Alchermes-Sirup getränkten Löffelbiskuits darum legen und ein paar Tropfen des restlichen Sirups auf die Sahne gießen. Für 6 Stunden in den Kühlschrank stellen und servieren. 

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close