Kuchen

Einfache Mürbteigkekse

ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 70 g Staubzucker
  • 0.5 Glas Marillenmarmelade
  • 1 Stk Ei

 

ZUBEREITUNG

  1. Das Mehl und den Staubzucker auf ein Nudelbrett sieben und die Butter in Stückchen darauf verteilen. Das Ei zufügen und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und im Kühlschrank 1 Stunde rasten lassen.
  2. Danach den Teig dünn ausrollen und mit einem kleinen runden Ausstecher Kekse ausstechen.
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelgtes Blech legen und bei 180 Grad backen. Danach jeweils 2 Kekse mit Marillenmarmelade zusammen setzen und mit Staubzucker bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close