Kochrezepte

Eierschwammerl risotto

Zutaten für 3 Portionen : EIERSCHWAMMERL RISOTTO

400 g Eierschwammerl

1 Stk Zwiebel

1 Schuss Öl für die Pfanne

1 Bund Petersilie, gehackt

1 Prise Salz

1 Prise Paprikapulver

Zutaten für das Risotto

200 g Risotto-Reis

1 Prise Salz

1 EL Butter

1 Schuss Weißwein, trocken

1 Schuss Olivenöl für die Pfanne

750 ml Gemüsesuppe

1 Stk Schalotten

1 Zweig Thymian

1 Zweig Rosmarin

1 Prise Pfeffer

 

Zubereitung EIERSCHWAMMERL RISOTTO

  1. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln, von den Zweigen zupfen und fein hacken. Die Schalotte schälen und fein schneiden.
  2. Eine Pfanne mit etwas Olivenöl heiß werden lassen, die Schalottenstücke und die klein gehackten Kräuter darin anschwitzen lassen.
  3. Jetzt den Reis hinzugeben und unter ständigem Rühren anbraten bis er glasig ist. Mit Weißwein ablöschen und verkochen lassen.
  4. Die klare Gemüsesuppe erhitzen und nach und nach über den Reis in die Pfanne gießen bis er gar ist, das sollte so um die 20 Minuten dauern. Danach ein kleines Stück Butter in den Reis einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. In der Zwischenzeit die Eierschwammerl putzen, mit kaltem Wasser abspülen und die etwas größeren Pilze halbieren.
  6. Danach die Zwiebel schälen, grob hacken und in einer Pfanne mit Öl leicht braun rösten. Die Schwammerl zufügen und leicht dünsten lassen, bis der Saft der Pilze verdunstet ist – dabei ab und zu durchrühren.
  7. Paprikapulver, Salz und die gehackte Petersilie dazugeben. Mit 125 ml Wasser aufgießen, nochmal kurz verrühren und die Flüssigkeit verkochen lassen.
  8. Die fertig angebratenen Eierschwammerln über den Risottoreis geben und mit einem Blatt Basilikum servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close