Kochrezepte

Eierschwammerl (pfifferlinge) in essig

Zutaten für 1 Portionen

  • 2 EL Pfefferkörner (schwarz)
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stk Zwiebeln (mittelgroß)
  • 0.375 l Kräuteressig
  • 500 g Eierschwammerl (frisch)
  • 0.25 l Wasser
  • 1 Prise Zucker

 

Zubereitung

  1. Die Eierschwammerl (Pfifferlinge) putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen.
  2. In einem Topf mit kochendem Wasser übergießen, so dass die Pilze bedeckt sind.
  3. Zugedeckt 3 Min. stehenlassen – Abtropfen lassen.
  4. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
  5. Schwammerl, Zwiebelringe und Pfefferkörner in einen schmalen Steinguttopf schichten.
  6. Essig mit Wasser und den Gewürzen aufkochen und über die Pilze gießen, die bedeckt sein müssen.
  7. Zugedeckt über Nacht stehenlassen.
  8. Flüssigkeit abgiessen, nochmals aufkochen und wieder darübergießen -Verschließen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close