Kuchen

Eierlikörkugeln

Zutaten für 40 Portionen

  • 180 g weiße Schokolade
  • 100 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 100 ml Eierlikör
  • 120 g Kokosraspel
  • 3 EL Staubzucker

 

Zubereitung

  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und unter ständigem rühren auskühlen lassen.
  2. Die weiche Butter in eine Rührschüssel geben, geschmolzene Schokolade, Staubzucker, Vanillezucker, 1 EL von dem Kokosette nehmen und unterrühren. Eierlikör zugeben und mit einem Mixer oder Schneebesen aufschlagen.
  3. Die Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Mit einem Kaffeelöffel gleichmäßige Stücke abstechen und mit kühlen Händen Kugeln formen. Die Hände dabei immer wieder in kaltes Wasser tauchen.
  5. Die Kugeln in Kokosraspeln wenden und in Papierhütchen setzen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close