Kochrezepte

Duftende Grissini mit Olivenöl

Zutaten:

250 ml warmes Wasser
3 Esslöffel Olivenöl
500 g Mehl (250 g Manitoba + 250 g 00)
1 gehäufter Teelöffel Salz
1/2 Beutel trockene Bierhefe
30 g Schmalz
eine Prise Zucker

Vorbereitung:

Das Mehl sieben, Salz, Zucker, nach und nach Wasser, Öl und Schmalz bei Zimmertemperatur dazugeben, die Hefe dazugeben und immer weiterrühren, bis der Teig glatt und gut vermengt ist.

Lassen Sie den Teig 2 Stunden lang bei ausgeschaltetem Ofen ruhen und decken Sie ihn mit einem Tuch ab.
Mit einem Nudelholz ausrollen und 7 mm breite und 11 cm lange Streifen ausschneiden.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170° etwa 20 Minuten garen, dabei darauf achten, dass sie nicht anbrennen.
Wer möchte, kann dem Teig nach Belieben Sesam, Fenchel, Pfeffer oder andere Aromen hinzufügen. Die Grissini passen sehr gut zu Frischkäse, Saucen und Wurstwaren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close