Kochrezepte

Dinkel mit Tofu, Kichererbsen und Sojabutter

ZUTATEN

für 2 Personen

  • 200 g Dinkel
  • 200 g gekochte Kichererbsen
  • 250 g geräucherter (oder natürlicher) Tofu
  • 100 g frische (oder gedünstete) Sojasprossen
  • eine halbe gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (oder 1 Teelöffel Knoblauchpulver)
  • 1 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1/2 Glas Weißwein
  • 1 Teelöffel Sumach
  • 1 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver

VORBEREITUNG

Eine Knoblauchzehe (oder einen gestrichenen Teelöffel Knoblauchpulver) in zwei Esslöffeln nativem Olivenöl extra einige Sekunden anbraten.
Den zuvor in 2 cm große Stücke geschnittenen Räuchertofu, den Sumach und das geräucherte Paprikapulver dazugeben und gut anbraten.

Dann den Weißwein hinzufügen und verdampfen lassen.

Gekochte Kichererbsen und Dinkel, gehackte Zwiebeln und schließlich die Sojasprossen hinzufügen, vermischen und einige Minuten kochen lassen.

Mit gehacktem Basilikum bestreuen, Sojasauce dazugeben, vermischen und den Herd ausschalten. Aufschlag.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close