Kuchen

Der echte Romagnoli Cappelletti

  • Ausbeute: 04 Personen bedient
  • Zubereitung: 60 Minuten
  • Kochen: 10 Minuten
  • Fertig in: 1 Stunde 10 Minuten

Zutaten

  • frische Eier
  • 150 g Mehl 0
  • 50 g gemahlener Hartweizengrieß
  • 100 g Schweinelende
  • 100 g Putenbrust
  • 70 g geriebener Pecorino
  • 70 g geriebener Parmesan
  • 70 g Casatella Romagnola (alternativ Ricotta)
  • 40g Butter
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Muskatnuss nach Geschmack

Anweisungen

  1. Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie das Schweinefilet und die Putenbrust in etwas Butter, Salz und Pfeffer leicht anbraten. Das Fleisch fein hacken und mit dem geriebenen Parmesan, dem Pecorino-Käse, der Casatella Romagnola und der Muskatnuss vermischen und gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht, die man dann einige Stunden im Kühlschrank ruhen lässt. In der Zwischenzeit den Teig mit Eiern und Mehl zubereiten. Es muss sehr dünn gezogen und dann in Quadrate von 4 cm auf jeder Seite geschnitten werden. Geben Sie einen halben Teelöffel Füllung in die Mitte jedes Teigquadrats, das Sie dann in zwei Hälften falten, sodass ein Dreieck entsteht. Drücken Sie mit den Fingern ein wenig, um die Füllung zu verschließen, nehmen Sie dann die beiden Enden, führen Sie sie zusammen, heben Sie die freie Ecke an und schon haben Sie den Cappelletto gemacht. Dieser Schritt erfordert Geschwindigkeit, damit der Teig feucht bleibt. Wenn es trocken wird, befeuchten Sie einfach die Ränder der Quadrate mit der Fingerspitze mit Wasser. Fertige Cappelletti sollten auf ein Tablett gelegt und 1 Stunde an einem kühlen, trockenen Ort ruhen gelassen werden. Anschließend können sie sofort gekocht oder direkt auf dem Tablett in den Gefrierschrank gestellt und nach 2 Stunden in einen Plastikbeutel mit Lebensmitteln umgefüllt werden Bis zur Verwendung immer im Gefrierschrank aufbewahren (nicht auftauen, sondern direkt aus dem Gefrierschrank in kochendes Wasser werfen).

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close