Dessert

DER BESTE CAPPUCCINO DER WELT: Hier sind alle Tricks

ZUTATEN

  • 1 Karton frische Vollmilch
  • 1 Tasse Espressokaffee
  • 1 hochwertiger Milchaufschäumer-Schneebesen
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • brauner Zucker
  • Kakaopulver
  • Schokoladenüberzug
  • Makronen oder Baiser
  • 1/2 Glas Wasser

VORBEREITUNG

Nehmen Sie die frische Vollmilch, gießen Sie sie in den Ziegelstein und stellen Sie ihn auf eine kleine Hitze bei maximaler Leistung, sodass er in 2 Minuten die Temperatur von 60-65°C erreicht. Wenn Sie ein Küchenthermometer haben, ist es noch besser.
Bereiten Sie in der Zwischenzeit den Kaffee zu, indem Sie ihn in die Tasse gießen, die einen größeren Durchmesser als der eines Cappuccinos haben muss und keine schmale, hohe Tasse sein darf. Reiben Sie dann etwas Zitronenschale ab, um dem Kaffee ein besonderes Aroma zu verleihen, das zusammen mit dem Kaffee freigesetzt wird.
Wenn die Milch die richtige Temperatur erreicht hat, schäumen Sie sie mit einem hochwertigen Milchaufschäumer (leistungsstark und schnell) auf, indem Sie zuerst nach unten und dann allmählich nach oben drücken. Wählen Sie die gewünschte Dichte.
Schalten Sie den Herd aus und klopfen Sie zweimal mit einem Tuch auf die Unterseite des Ziegelsteins.
Gießen Sie nun die aufgeschäumte Milch ein, beginnen Sie mit dem weniger dichten Teil und schieben Sie dann den Stein nach vorne, um den stärker aufgeschäumten Teil freizugeben.
Den Zucker abschmecken, mit einem Teelöffel vermischen, mit Kakaopulver bestreuen und mit der Schokoladenglasur und einem Zahnstocher dekorieren, sodass auf der Oberfläche Muster entstehen. Etwas Amaretti oder Baiser darüber geben und fertig ist der Cappuccino. Trinken Sie vor dem Trinken etwas Wasser, um Ihren Mund zu reinigen und ihn in vollen Zügen zu genießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close