Kuchen

Death by Kinderschokolade

Zutaten

Für den Boden:
450 g  Mehl
300 ml  Öl
300 ml  Milch
6   Ei(er)
3 EL,  gehäuft  Backkakao
1 1/2 Pck.  Backpulver
300 g  Zucker

Für die Creme:
600 g  Kinderschokolade (Kinderschokoladenriegel)
250 g  Butter
100 ml  Sahne

Für die Ganache:
180 g  Zartbitterschokolade
150 ml  Sahne
1 TL  Kokosfett
Dekor

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. In einer Rührschüssel Eier und Zucker mindestens 5 Minuten verrühren, bis eine dicke schaumige Masse entsteht. Nach und nach Milch und Öl unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver sieben und unter die Eimasse heben. Den Teig in 3 gefettete Formen mit 22 cm Durchmesser aufteilen. Ca. 45 Minuten bei 180 Grad backen. Die Stäbchenprobe machen. Bei der Verwendung von anderen Formen kann die Backzeit variieren.

Die Kinderriegel auspacken und mit der Sahne in eine Edelstahlschüssel geben, im Wasserbad erwärmen und unter Rühren schmelzen lassen. Das Wasserbad darf nicht zu heiß sein, da die Schokolade sonst grieselig wird.

In einer anderen Schüssel die weiche Butter mit dem Mixer cremig rühren. Die Schokoladenmasse hinzufügen und verrühren. Einige Zeit ruhen lassen aber nicht in den Kühlschrank stellen.

Für die Ganache die Schokolade zerhacken und in eine Schüssel geben. In einem Topf Sahne und Kokosfett erhitzen und sobald es heiß ist, auf die Zartbitterschokolade gießen. 5 Minuten stehen lassen und dann verrühren. Am besten in einen Gefrierbeutel füllen und vor dem Garnieren ein paar Minuten ruhen lassen.

Die Tortenböden bei Bedarf aprikotieren oder mit Schokomilch oder Amaretto beträufeln. Den ersten Tortenboden mit der Kinderriegelcreme einstreichen. Den nächsten Boden oben drauf legen und einstreichen. Mit dem letzten Boden belegen und einstreichen. Mit der restlichen Creme die Torte komplett bestreichen.

Ein kleines Loch in eine der unteren Ecken des Gefrierbeutels mit der Ganache schneiden und die Ganache häufchenweise an den oberen Rand der Torte spritzen. Die Ganache sollte nach und nach etwas über den Rand zerfließen und diesen Tropfeffekt erzeugen. Den Rest der Ganache auf der Torte verteilen und glatt streichen. Nach Belieben mit Schokonüssen und Schokoriegeln garniert servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button