Kochrezepte

Das Geheimnis, Pizza wie in einer Pizzeria zuzubereiten, wenn Sie keinen Holzofen haben

Zutaten

  • Pizzateig
  • Hausgemachte Tomatenkonfitüre
  • Fior di Latte Mozzarella
  • Basilikumblätter
  • beschichtete Pfanne für Piadinas oder Crêpes mit einem Durchmesser von 28–30 cm
  • normaler Haushaltsofen

Anweisungen

  1. Um den neapolitanischen Pizzateig zuzubereiten. Den Backofen auf maximale Leistung vorheizen.
  2. Um hausgemachte Tomatenkonserve zuzubereiten. Den Fior di Latte Mozzarella mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern.
  3. Das Garen erfolgt in etwa 3 Minuten, genau wie in einer Pizzeria, in zwei Phasen: 1. PHASE: Erhitzen Sie die Crêpes-Pfanne auf hoher Hitze, rollen Sie dann den Teig aus und legen Sie ihn direkt auf die vorgeheizte Pfanne, wobei Sie ihn bei starker Hitze etwa 1 Minute lang garen lassen Minute. In den ersten Momenten des Kochens schnell Tomaten, Mozzarella und Basilikum hineingeben. 2. PHASE: Nehmen Sie nach 1 Minute Garzeit die Pfanne mit der Pizza und stellen Sie sie in den höchsten Teil des heißen Ofens, nur wenige Millimeter vom Heizelement entfernt, und backen Sie bei vollständig geöffneter Tür, um einen Holzofen zu simulieren Ofen. Der Widerstand wird sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sein. Das Garen im Ofen sollte 2 Minuten dauern, Drehen Sie die Pizza nach der ersten Minute in der Pfanne (achten Sie dabei immer auf den Griff, der sich an der Außenseite des Ofens befinden muss), damit sie auch auf der gegenüberliegenden Seite gleichmäßig gegart wird. Ihre Pizza wird perfekt sein!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close