Kochrezepte

Das AZDORE ROMAGNOLE und die Zubereitung von CAPPELLETTI

Zutaten:

  • 1 Rolle Tortillas aus gemischtem Mehl (Weizen, Mais, Reis)
  • 150 g Hähnchenbrust
  • Semmelbrösel abschmecken
  • 1/2 Kupfertomate
  • ein Zweig gemischter Salat
  • 2 Scheiben Edamer und/oder Cheddar
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Barbecuesauce
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Scheibe Zwiebel
  • Salz
  • Samenöl

Vorbereitung:

Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.
Die Häppchen mit Semmelbröseln panieren.
In heißem Öl auf der einen und der anderen Seite anbraten.
Salzen Sie sie und legen Sie sie für den Moment beiseite.
Mayonnaise, Barbecuesauce, Senf und Apfelessig in eine kleine Schüssel geben.
Mischen und beiseite stellen.
Die Zwiebel in Scheiben schneiden und dann in Stücke schneiden.
Die Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden und dann jede Scheibe halbieren.
Erhitzen Sie die Tortilla auf beiden Seiten bei schwacher Hitze und legen Sie sie zum Würzen auf einen großen Teller.
In den ersten Teil die knusprigen Hähnchenstücke geben, dann den Salat, die Tomatenscheiben, die Wrap-Sauce und den Käse (in Julienne oder kleine Stücke geschnitten).
Rollen Sie die Tortilla fest auf sich. Wenn es lang ist, teilen Sie es in zwei Hälften und verschließen Sie das Ende mit Aluminiumfolie.
Nochmals 1 Minute in einer Pfanne oder in der Mikrowelle erhitzen und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close