Dessert

Crème Caramel mit Vanille und Zimt

Zutaten:

Creme-Karamell
4 Eier
1/2 Vanilleschote
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
400 g Vollmilch
100 g Zucker
150 g Sahne
1 Teelöffel Zimt

Karamell
80 g Zucker
3 Esslöffel Wasser
Crème Caramel mit Vanille und Zimt

Vorbereitung:

Die Milch mit der Vanilleschote und dem Zimt und der Zitronenschale aufkochen. Den Herd ausschalten und 30 Minuten ruhen lassen.
Mit einem Sieb filtern und die Sahne hinzufügen. Durcheinander. Langsam in die Ei-Zucker-Mischung (zuvor in einer Schüssel geschlagen) gießen.
Bereiten Sie separat das Karamell vor: Schmelzen Sie den Zucker mit 3 Esslöffeln Wasser unter Rühren, bis er eine bernsteinfarbene Farbe angenommen hat (achten Sie darauf, dass er nicht anbrennt).
Gießen Sie die Creme-Karamell-Mischung in die Form, in die Sie zuerst das Karamell gegossen haben.

Im Wasserbad 40 Minuten bei 200° (vorgeheizter Backofen) backen, dabei eine Pfanne mit Wasser füllen, bis 1/3 der Form bedeckt ist. Wenn die Creme fest ist, nehmen Sie die Form aus dem Ofen, lassen Sie sie bei Zimmertemperatur abkühlen und stellen Sie sie dann für 3 Stunden in den Kühlschrank.
Aus der Form nehmen und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close