Kochrezepte

COUSCOUS ARANCINI ALS STANDARD

Zutaten:
  • 500 g Nuova Terra Cous Cous
  • Olivenöl
  • 3 Gläser Brühe
  • 1 Päckchen Safran
  • 100 g halbreifer Caciocavallo
  • 300 g Auberginen
  • Frittieröl
  • 200 g Tomatensauce
  • mittelgroße Zwiebel
  • 200 g 00-Mehl
  • 200 geriebener Ricotta-Käse
  • 4 Eier
  • 200 g Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung:

  1. Geben Sie das Cous Cous mit 3 Esslöffeln Öl in eine Schüssel und vermischen Sie es mit einer Gabel. Bringen Sie die Brühe, zu der Sie ein Päckchen Safran hinzugefügt haben, zum Kochen und gießen Sie sie in den Couscous. Den geriebenen Ricotta-Käse vermischen und hinzufügen; vermischen und ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten; Dann die Tomatensauce, Salz und Pfeffer hinzufügen. 20 Minuten mit Deckel kochen lassen. Alles gut abkühlen lassen und die zuvor in Stücke geschnittenen und in kochendem Öl gebratenen Auberginen hinzufügen.
  3. Nehmen Sie etwas Couscous, das jetzt Zimmertemperatur hat, und verteilen Sie es auf Ihrer Hand. in den mittleren Teil eine Füllung aus Auberginensauce und einen Würfel Caciocavallo geben; Dann mit weiterem Couscous bedecken und Kugeln in der Größe von Tischtennisplatten formen. Befeuchten Sie Ihre Handflächen leicht, um die Operation zu erleichtern.
  4. Tauchen Sie die erhaltenen Arancini in das Mehl, in die verquirlten Eier und dann in die Semmelbrösel. Wenn Sie mehr Knusprigkeit wünschen, tauchen Sie sie ein zweites Mal in die Eier und Semmelbrösel. In reichlich Olivenöl anbraten. Servieren Sie sie heiß.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close