Kuchen

Cappuccino-Plätzchen

Ich erkannte, dass meine Familie dieses Rezept wirklich brauchte und wiederholte es. Ich bin so froh, dass ich es getan habe!

Wenn Sie meinen Blog schon lange verfolgen, wissen Sie wahrscheinlich, dass ich ein Mädchen aus dem Norden bin.

Ich liebe jedoch südländische Rezepte. Wie auch immer, das Rezept für die nächste Seite ist ziemlich einfach, aber wenn Sie es versuchen, wird ein fantastischer Geschmack herauskommen.

Zutaten

45 stück

cappuccino-plätzchen

1 portion cappuccino-pulver
180 g butter
80 g puderzucker
1 prise salz
1 päckchen vanillezucker
2 stück eigelb
280 g mehl
200 g nougat, für die füllung
45 stück kaffeebohnen, für die deko
einfach

Zubereitung

das kaffeepulver in 1 el heißem wasser auflösen. Dann mit allen anderen zutaten mit der knetstufe kurz verkneten bis ein einheitlicher teig entsteht.

mit folie zugedeckt 1 std. Kalt stellen. 2 rollen von ca. 30 cm länge formen,

1 std. Kalt stellen. Die beiden teigrollen in 3/4 cm dicke scheiben schneiden,

auf bleche setzen. Einen fleischklopfer in mehl tauchen und damit ein muster in die plätzchen drücken und bei 180 grad ca. 8 – 10 min. Backen.

nougat erwärmen und plätzchen zusammenkleben. Oben einen kleinen tupfer

auf das plätzchen geben und die kaffeebohne auflegen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close