Kochrezepte

Cannelloni mit fleisch-ricotta-füllung auf tomatensauce

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Pk Canelloni
  • 1 Stk Zwiebel (klein)
  • 200 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Stk Eidotter
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 200 g Ricotta
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Zutaten für die Tomatensauce
  • 1 Stk Zwiebel (klein)
  • 400 g Tomaten
  • 250 ml Tomatensaft
  • 2 EL Basilikum (gehackt)
  • 2 Schuss Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung

  1. Für die Tomatensauce: Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden. Tomaten kurz blanchieren, enthäuten und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel in Butter und Olivenöl anschwitzen, Tomaten und Tomatensaft zugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Zuletzt frisches Basilikum beigeben und in eine Auflaufform füllen.
  2. Für die Fleisch-Ricotta-Füllung: Die kleinwürfelig geschnittene Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Faschiertes zugeben und einige Minuten rösten, mit Salz und Pfeffer würzen, danach abkühlen lassen. Fleisch mit Eidotter, Parmesan, Ricotta und etwas geriebener Muskatnuss vermischen.
  3. Die Teigröllchen mit der Fleisch-Ricotta-Füllung füllen. Die Cannelloni auf die Tomatensauce in der Form schichten.
  4. Für die Käsesauce: Crème fraîche mit Parmesan, Salz und weißen Pfeffer vermischen und auf den Teigrollen verteilen. Mit Butterflocken belegen und im Rohr bei 200 °C 20 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close