Kuchen

BOUNTY Kokosnussschokolade | perfektes einfaches Rezept

Zutaten

300 g dehydrierte Kokosflocken
120 g Puderzucker
75g Butter
225 ml Schlagsahne
700g Milchschokolade

Anweisungen

Die Sahne in einen Topf geben und die Butter darin schmelzen. Lösch das Feuer. Dann den Zucker und die getrockneten Kokosflocken hinzufügen. Alles vermischen, bis alle Flüssigkeiten vollständig aufgesogen sind. Nehmen Sie mit den Händen eine Handvoll Teig, formen Sie kleine Zylinder und legen Sie diese auf einen Teller. Lassen Sie sie 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
Nach der Ruhezeit 350 g Schokolade im Wasserbad schmelzen. Decken Sie die Schokoladenzylinder mit Hilfe einer Gabel ab, lassen Sie den Überschuss abtropfen, indem Sie die Gabel vorsichtig gegen die Seiten der Form schlagen, und legen Sie sie auf eine mit Pergamentpapier bedeckte Oberfläche. Stellen Sie sie für 30 Minuten in den Kühlschrank und wiederholen Sie den Vorgang dann mit dem restlichen Teil der geschmolzenen Schokolade. Wer möchte, kann die Bountys auch mit Zahnstochern verzieren. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close