Kochrezepte

Blätterteig mit Gyrosfüllung und Feta-Käse: Ein leckeres und herzhaftes Fingerfood

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig (etwa 270 g)
  • 250 g Gyrosfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Tomate
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Feta-Käse

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig auftauen lassen.
  2. Die Zwiebel und die Paprikaschote schälen und fein hacken. Die Tomate waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Das Gyrosfleisch hinzufügen und unter Rühren krümelig braten. Die Paprikaschote und die Tomate hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Gyrosfüllung darauf verteilen und den Feta-Käse darüber zerbröckeln.
  5. Den Blätterteig von der Längsseite her aufrollen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Die Blätterteigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) etwa 20 Minuten backen.

Tipps:

  • Man kann die Gyrosfüllung auch mit anderen Zutaten, wie z. B. Champignons, Peperoni oder Frühlingszwiebeln, verfeinern.
  • Zum Servieren kann man die Blätterteigtaschen mit einem Dip, wie z. B. Tzatziki oder Joghurtdip, servieren.

Fazit:

Blätterteig mit Gyrosfüllung und Feta-Käse ist ein leckeres und herzhaftes Fingerfood, das perfekt für eine Party oder ein Buffet ist. Die Gyrosfüllung ist würzig und aromatisch und der Feta-Käse sorgt für einen cremigen Geschmack.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close