Kuchen

Biskuitroulade

ZUTATEN FÜR 10 PORTIONEN

  • 100 g Mehl
  • 60 g Thea
  • 4 Stk Eier
  • 100 g Staubzucker z. bestreuen
  • 100 g Staubzucker
  • 5 EL Marmelade z. bestreichen
  • 1 Pk Vanillinzucker

 

ZUBEREITUNG

  1. Für die Biskuitroulade den Dotter, Thea, Staubzucker, Vanillinzucker in einer Schüssel dickschaumig rühren.
  2. Danach Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen und mit dem Mehl abwechselnd unter die Masse heben.
  3. Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 180° Grad, Ober- und Unterhitze, 10-12 Minuten backen.
  4. Biskuit auf ein bezuckertes Papier stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen. Die knusprigen Ränder abschneiden. Sofort mit heißer Marmelade bestreichen. Das warme Biskuit mit Hilfe des Papiers, auf dem es liegt, fest einrollen. Roulade in das Papier einpacken und darin auskühlen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close