Kochrezepte

Biskuit schöberl

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Stk Eier
  • 45 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 l Brühe

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Eier trennen, das Eiklar steif mit der Prise Salz steif schlagen. Eidotter mit dem Schneebesen zügig unterrühren ebenso das gesiebte Mehl unter die Masse ziehen.
  3. Die Masse fingerdick auf das Backblech streichen und für ca. 12 Minuten goldgelb backen.
  4. Die Schöberl Masse auf dem Blech auskühlen lassen und anschließend in Rhomben schneiden. Die fertigen Biskuit Schöberl zur heißen Suppe reichen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close