Kochrezepte

Berliner Landbrot

Zutaten für 2 Portionen:

850 g Roggenmehl, Type 1150
100 g Weizenmehl, Type 550
150 g Sauerteig, (flüssigen Roggen-Natursauerteig)
1 EL Zucker
20 g Salz
1 Würfel Hefe
700 ml Wasser, lauwarm

Verfasser:

Ergibt 2 Brote à 850 g
Alle Zutaten mit der Knetmaschine oder dem Handmixer zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten ruhen lassen.
Anschließend in zwei gleichgroße Stücke teilen, Teigstücke jeweils zu einem länglichen Laib formen und in Roggenmehl wälzen. In bemehlte Brotkörbe oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 240° vorheizen und 10 min. auf der unteren Schiene backen, dann auf 210° herunterschalten und weitere 40 Minuten backen.
Nach dem Backen das Brot auf einem Gitter lassen.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 50 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 1.898

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close