Kochrezepte

Beef tartare

Zutaten für 4 Portionen : BEEF TARTARE

1 TL Basilikum, frisch gehackt

1 Prise Cayennepfeffer

1 Schuss Cognac

2 TL Dyonsenf

4 Stk Eidotter

1 TL grüner Pfeffer, zerdrückt

2 TL Kapernbeeren, frisch gehackt

2 TL Ketchup

2 TL Oliven, frisch gehackt

4 EL Olivenöl

1 TL Petersilie, frisch gehackt

1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

750 g Rinderfilet fein gehackt oder Faschiertes

1 Prise Salz

1 TL Sardellen, klein geschnitten oder Paste

1 TL Schnittlauch, frisch gehackt

2 Spr Tabasco

1 Stk weiße Zwiebel, fein gehackt

2 Spr Worcester-Sauce

4 Spr Zitrone, Saft davon

 

Zubereitung BEEF TARTARE

  1. Für das Beef Tartare zuerst Olivenöl und Dotter in einer Schüssel mit einer Gabel aufschlagen und Dyonsenf und Zitrone unterschlagen.
  2. Das Rinderfilet von Sehnen und Häutchen befreien, in kleine Stücke schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Das faschierte Rinderfilet zur Dottermasse zufügen und gut vermischen.
  3. Nach und nach die restlichen Zutaten gut unterheben und gut vermengen. Zum Schluss den Cognac zugeben.
  4. Auf einem Teller anrichten in die Mitte eine Mulde drücken und das rohe Eigelb hineinsetzen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close