Kochrezepte

Bärlauch-nudeln

Zutaten für 2 Portionen

  • 250 g Nudeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Becher Schlagobers
  • 4 Stk Schalotten
  • 200 g Bärlauch
  • 3 Stk Knoblauchzehen
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser für rund 8 Minuten bissfest (=al dente) kochen – dann durch ein Sieb abgießen.
  2. In der Zwischenzeit Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Bärlauch waschen, trocken schütteln und ebenfalls fein schneiden.
  3. Danach Knoblauch und Schalotten in etwas Öl andüsten und mit Wein und Obers ablöschen.
  4. Nun den fein gehackten Bärlauch zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Zum Schluss die Sauce mit den Nudeln gut vermengen und heiß servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close