Kuchen

BANANEN-MUFFIN und SCHOKOLADEN-Chips

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 250 g Bananen, nur Fruchtfleisch (ca. 3 reife Bananen)
  • 125 g Butter
  • 125 Rohrzucker
  • 100 ml Vollmilch
  • Eier
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Päckchen Instanthefe für Desserts
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Schokoladenstückchen

 

 

Anweisungen

  1. Die zimmerwarme Butter mit dem Schneebesen zusammen mit dem Zucker verrühren. Dann die Eier dazugeben und weiter schlagen.
  2. Gießen Sie nach und nach die Milch, den Zitronensaft, die Vanille, die pürierte Banane und zum Schluss die Pulver hinzu: nach und nach das gesiebte Mehl, die gesiebte Hefe, das Salz. Mischen, bis eine dicke, glatte Creme entsteht, zu der Sie die Schokoladenstückchen hinzufügen.
  3. Gießen Sie die Mischung in die mit Förmchen bedeckte Muffinform, bis sie zu 3/4 gefüllt ist. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C maximal 30 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close