Kochrezepte

BACHELOR SPAGHETTI MIT WURST, PFEFFERN UND ZWIEBELN

Sie müssen nicht einmal ein Messer verschmutzen, um dieses superschlanke, aber überraschend geschmackvolle Spaghetti-Abendessen mit der klassischen Kombination aus Wurst, Paprika und Zwiebeln zuzubereiten. Wir haben die Dinge einfach gehalten, indem wir mit gefrorenen gehackten Zwiebeln und geschnittenen Paprika angefangen haben und uns dann zum Würzen auf Knoblauchpulver, getrockneten Oregano und rote Pfefferflocken verlassen haben. Um den getrockneten Kräutern und Gewürzen Geschmack zu verleihen, brieten wir sie mit Wurst und Zwiebeln an, um ihren Geschmack zu vertiefen. Die Verwendung von Tomatensauce in Dosen und das Kochen mit geschlossenem Deckel sorgten in kurzer Zeit für ein reichhaltiges, intensives Aroma. Für die Pasta entschieden wir uns für dünne Spaghetti; Wir haben die Textur der traditionellen Spaghetti für unsere Ein-Pfannen-Nudelkochmethode vorgezogen, bei der die Nudeln direkt in der Sauce gekocht werden. Wir haben die Spaghettini in zwei Hälften geteilt, damit sie in die Pfanne passen und die Nudeln gleichmäßig kochen. Um dieses Gericht noch einfacher zu machen, können Sie große italienische Wurst- oder Wurstpastetchen verwenden, die direkt in die Pfanne gelangen und den Schritt des Entfernens der Wurst aus den Hüllen sparen.

wie man lange Nudelstränge ohne Skala misst. Nährwertangaben finden Sie nach dem Rezept.
1 Esslöffel Olivenöl
2 Tassen gefrorene gehackte Zwiebeln, aufgetaut (oder 2 Zwiebeln, fein gehackt)
Salz und Pfeffer
1 Pfund heiße oder süße italienische Wurst, Hüllen entfernt
1 Teelöffel Knoblauchpulver (oder 4 Knoblauchzehen, gehackt)
1 Teelöffel gehackter frischer Oregano oder ¼ Teelöffel getrocknet
¼ Teelöffel rote Pfefferflocken
3 Tassen Wasser
1 (15 Unzen) Dose Tomatensauce
2½ Tassen (8 Unzen) gefrorene geschnittene Paprika (oder 2 rote Paprika, gestielt, entkernt und dünn geschnitten)
8 Unzen dünne Spaghetti oder Spaghettini, in zwei Hälften gebrochen
Geriebener Parmesankäse

  1. Öl in einer 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie Zwiebeln und ¼ Teelöffel Salz hinzu und kochen Sie, bis die Zwiebeln weich und goldbraun sind, ungefähr 12 Minuten. Wurst, Knoblauchpulver, Oregano und Pfefferflocken einrühren. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie das Fleisch mit einem Holzlöffel, bis die Wurst nicht mehr rosa ist (7 bis 10 Minuten).
  2. Wasser, Tomatensauce, Paprika und Nudeln einrühren. Abdecken und bei kräftigem Kochen unter häufigem Rühren 12 bis 15 Minuten kochen, bis die Nudeln weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan servieren.
    ERNÄHRUNGSINFORMATIONEN: Cal 490; Fett 14 g; Sa Fett 4,5 g; Chol 35 mg; Carb 65 g; Protein 30 g; Faser 7g; Natrium 1360 mg

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close