Kochrezepte

ARTISCHOCKENOMELETTE von Großmutter Iolanda

Zutaten

  • Artischocken
  • Eier
  • 4 mittelgroße Sandwiches (insgesamt 400 g ohne Kruste)
  • 3 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 3 Esslöffel Kapern
  • 100 g geriebener Pecorino
  • Olivenöl
  • 20 g Semmelbrösel
  • 20 g geriebener Pecorino
  • Knoblauchzehe

Anweisungen

  1. Artischocken putzen und in kleine Stücke schneiden. Bei schwacher Hitze in einer Pfanne mit 3 Esslöffeln Öl und 1 halbierten Knoblauchzehe bei geschlossenem Deckel anbraten.
  2. Die Artischocken abkühlen lassen (Knoblauch entfernen) und in eine Schüssel geben. Entfernen Sie die Kruste von den Brötchen und weichen Sie sie in 2 Gläsern Wasser ein. Drücken Sie sie aus und geben Sie sie zu den Artischocken.
  3. Kapern, gehackte Petersilie, Kapern, geriebenen Pecorino und Eier dazugeben, mit Salz würzen und alles mit einer Gabel gut vermischen.
  4. Nehmen Sie ein Backblech, bestreichen Sie den Boden mit etwas Öl, gießen Sie die Mischung hinein und glätten Sie sie. 20 g Semmelbrösel und 20 g geriebenen Pecorino vermischen und die Oberfläche bestäuben. Einen Schuss Öl hineingießen und im vorgeheizten Ofen bei 230° etwa 30 Minuten lang backen, oder bis das Omelett goldbraun und gar ist. In Quadrate schneiden und auf dem Tisch servieren.

 

 

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close