Kochrezepte

Artischocken in Öl

Zutaten:

20 Artischocken
½ Liter Weißweinessig
2 Zitronen
Lorbeerblätter
frische Minze
schwarze Pfefferkörner
Olivenöl
Salz
1 Knoblauchzehe

Vorbereitung:

Die Artischocken putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen und die Herzen aufbewahren. Wenn sie groß sind, schneiden Sie sie in Spalten und tauchen Sie sie in mit Zitronensaft angesäuertes Wasser. Den Essig zusammen mit 2 Gläsern Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen; Salz hinzufügen, die Artischocken nach und nach dazugeben und einige Minuten kochen lassen. Lassen Sie sie vorsichtig abtropfen und legen Sie sie zum Trocknen auf ein Geschirrtuch. Decken Sie sie mit einem anderen Tuch ab, damit sie nicht schwarz werden.
Wenn sie trocken sind, geben Sie sie abwechselnd mit ein paar Lorbeerblättern, schwarzen Pfefferkörnern, frischer Minze und einer sauberen Knoblauchzehe in luftdichte und sterilisierte Gläser.
Mit Öl bedecken, hermetisch verschließen und in die Speisekammer stellen.
Lassen Sie die Gläser mindestens einen Monat lang an einem kühlen, trockenen Ort ruhen, damit die Artischocken den Geschmack der Kräuter gut annehmen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close